(Bild von: LUIS ALVAREZ TOREZANO)

28. April 2018: Change-Day

Change
Challenge
Chance

Bei unserem motivierenden Frauen-Event konntest du dich von unseren Referentinnen inspirieren lassen:

Change

Was begeistert dich?
Wo willst du hin?
Finde mit uns heraus, ob du Lust auf Veränderung hast – oder wie schön dein Leben gerade ist …

Challenge

Lass uns nicht um den heißen Brei herumreden:
Verändern ist nicht immer einfach!
Erfahre: wie du Blockaden löst und motiviert bleibst.

Chance

Lass dich inspirieren!
Bekomme Impulse um loszulegen!
Und finde heraus, wie du deinen Weg genießen kannst: um dich so richtig erfolgreich zu fühlen …

28. April 2018: Change-Day

Einige unserer Referentinnen:

Lucia Gräfe

Lucia Gräfe ist Jugend-/Familiencoach und Trainerin. Vor ihrer Selbstständigkeit war sie 15 Jahre Beraterin in einem international tätigen Konzern.
Sie studierte Psychologie und entwickelte ein Programm zu Selbstwahrnehmung/Selbstbewusstsein von Jugendlichen und Erwachsenen. Kern ihrer Arbeit ist immer wieder das Lösen blockierender Überzeugungen. Sie liebt die eigene persönliche Entwicklung ebenso wie das Weitergeben ihrer Erfahrungen an andere.

Janina Pernsot

Janina Pernsot ist selbstständige Unternehmensberaterin, Trainerin und Business Coach. Vor ihrer Selbstständigkeit hat sie neun Jahre angestellt in der Wirtschaft gearbeitet, unter anderem in einer internationalen Unternehmensberatung.
Anfang 2011 war sie zweieinhalb Monate in Australien und hat sich von der Leichtigkeit, mit der Australier in die Selbstständigkeit gehen, inspirieren lassen. Wenige Monate später hat sie sich selbstständig gemacht und seitdem nie wieder einen einzigen Montag bedauert. Jetzt liebt sie ihre abwechslungsreiche Tätigkeit und freut sich ihr Wissen an euch weiterzugeben.

Bettina Schöbitz

Bettina Schöbitz führt Unternehmen und Menschen mit der R³Haltung – Reputation | Respekt | ROI – auf den Erfolgsweg. Ihre Mission ist, Menschen für ein wertschätzendes Miteinander zu begeistern und gewohnte Perspektiven zu erweitern. Indem wir respektvoll … bei uns selbst anfangen. Unsere innere Haltung entscheidet über unsere Anziehungskraft auf andere….
Seit 2002 redet, berät und coacht die vielseitig erfahrene Powerfrau als Solounternehmerin mittelständische Unternehmen zu ihren Fokus-Themen. Sie setzt dazu auf die Methodik des Visutrainment – Zeichnen fürs Business, um ihre Inhalte MERKwürdig in den Köpfen der Menschen zu verankern.

Sylvia Knecht

Sylvia Knecht ist selbständige Marketingberaterin und Hochschulprofessorin. Über 25 Jahre praktische Erfahrung als Leiterin Marketing & Kommunikation in börsennotierten Unternehmen ergänzen das berufliche Portfolio. Sie kann das Wehklagen der Unternehmen über den angeblichen Fachkräftemangel nicht mehr hören. Sie versucht Lösungen zu finden, wie z.B. Quereinsteigerinnen und Unternehmen in der richtigen Weise zusammen zu bringen. Klug statt hart arbeiten ist ihr Motto, mit dem sie auch anderen Frauen Mut machen will.

Stefanie Brijoux

Die Sopranistin Stefanie Brijoux studierte Gesang an der Folkwang Hochschule Essen. Im Anschluss an ihr Studium begann sie eine dreijährige Weiterbildung zur Musik des Mittelalters, die sie 2011 abschloss. Stefanie Brijoux ist neben ihrer freischaffenden Tätigkeit als Solistin Mitglied der Ensembles Ars Choralis Coeln, Fortuna Canta und delasolRe und leitet die von ihr gegründete Frauenschola aura sonans in Düsseldorf. Neben dem Erstellen eigener Transkriptionen unterrichtet sie in Atemtechnik, Stimmbildung, Artikulation und Körpersprache. Zahlreiche Rundfunk- und CD-Aufnahmen belegen ihre vielseitige künstlerische Tätigkeit.

Bärbel Kohler

Bärbel Edith Kohler ist selbstständige Coach, Trainerin und Beraterin. Vor ihrer Selbstständigkeit hat sie ca. 18 Jahre in den Bereichen Personalvermittlung und -beratung gearbeitet, unter anderem in Behörden und Wirtschaftsunternehmen.
Anfang 2006 hat sie eine Ausbildung zum Personalcoach begonnen und abgeschlossen. Wenige Monate später hat sie sich selbstständig gemacht und seit 2008 macht sie eine Fortbildung zum Systemischen Coach.
Ihre Tätigkeit bringt sie mit den unterschiedlichsten Menschen zusammen und es ist erfüllend für sie, gemeinsam mit den Suchenden, Wege aufzuzeigen und Mut zu neuen Lebensabschnitten zu entwickeln. Neben der Beratung für junge Menschen ist für sie das Thema „Resilienz“ von maßgeblicher Bedeutung.

28. April 2018: Change-Day

Und was hat unsere Besucherinnen am 28. April erwartet?

Ganz viele spannende Kurzvorträge von acht Referentinnen, alles rund um das Thema
Change – Challenge – Chance.

Und bei jedem war etwas dabei, dass du für dich mitnehmen konntest: Tipps, Beispiele und Ansätze zum Selbstumsetzen

Folgende Themen gab es für dich:

  • Wertschätzung – Bärbel Kohler
  • Selbstachtung & Respekt – Bettina Schöbitz
  • Stimme, Haltung, Durchsetzungsvermögen – Steffie Brijoux
  • Zuversicht & Humor – Dorothee Achenbach
  • Wie finde ich meine Vision? – Yasemin Akdemir
  • Was ist eigentlich Erfolg? – Janina Pernsot
  • Deine Talente sind gefragt – Sylvia Knecht
  • Denkblockaden und andere Stolpersteine – Lucia Gräfe

Und Lucia und Janina haben den Nachmittag moderiert.